5 Übungen für einen straffen, knackigen Po

Schämen Sie sich für Ihren Po? Dann ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie sich einer Herausforderung stellen, um einen schönen Po zu bekommen. Es ist nämlich der Traum jeder Frau, einen knackigen Po zu haben. Da es mittlerweile Übungen gibt, mit denen Sie Ihren Po straffen und festigen können, liegt es an Ihnen, die Gelegenheit beim Schopf zu packen. Welche Übungen für einen straffen Po?

Machen Sie Ausfallschritt- und  Sternenfängerübungen

Zunächst einmal ist es überhaupt nicht schwierig, Ihren Po zu perfektionieren, wenn Sie motiviert sind. Sie müssen nur die Muskeln in diesem Teil Ihres Körpers trainieren. Der Sternsprung und der Ausfallschritt gehören zu den besten Übungen für einen straffen Po. Die Ausfallschrittübung wirkt sowohl auf die Oberschenkel- als auch auf die Hüftmuskulatur. Diese ist bekanntlich die Lösung, um schlanker zu werden und ein paar Kilos zu verlieren. Diese Übung zielt in der Regel auf den mittleren Gesäßmuskel ab. Bei dieser Übung werden die Beine nach vorne und hinten bewegt. Diese Bewegung ist sehr effektiv, um die Muskeln des Unterkörpers zu trainieren. Sternenfänger wie Hampelmänner sind perfekt, um die Muskeln des großen Gesäßmuskels aufzubauen. Diese Aufwärmübung ist sehr beliebt, da sie die Beine straffer werden lässt. Sie müssen nur ein paar Monate warten, dann werden Sie das Ergebnis sehen.

Kniebeugen machen

Die Kniebeuge ist auch das beste Mittel für alle, die es leid sind, einen flachen Po zu haben. Die Kniebeuge beansprucht die gesamte Muskulatur des Körpers. Die Kniebeuge gehört jedoch zu den Übungen für einen straffen Po, da sie den kleinen Gesäßmuskel stärkt. Diese Übung sollten Sie regelmäßig durchführen, um einen schönen Po zu bekommen. Einfach und praktisch: Sie sollten mit geradem Rücken stehen. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne aus und richten Sie Ihren Blick nach vorne. Bewegen Sie Ihr Gesäß langsam Richtung Boden, bis unterhalb der Kniehöhe, indem Sie Ihre Beine anwinkeln. Bleiben Sie einige Sekunden in Ihrer Position, stehen Sie dann auf und senken Sie sich danach wieder ab. Ein paar Wochen reichen aus, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

Schwimmen und andere Sportarten betreiben

Um einen traumhaften Po zu bekommen, sollten Sie Sportarten wie Schwimmen, Volleyball, Radfahren und Gymnastik nicht vergessen. Sie sollten auch bei jeder Gelegenheit laufen. Dies sind alles Übungen für einen straffen Po. Diese wurden aus den nicht zu vernachlässigenden Programmen ausgewählt, um die Gesäßmuskeln zu formen und zu festigen. Gehen Sie schwimmen und treiben Sie andere Sportarten, die die Gesäßmuskeln formen. Es ist auch ratsam, viel Wasser zu trinken und sich gesund zu ernähren.

Wie pflegt man einen Periodenslip?
5 natürliche Heilmittel zur Linderung von Regelschmerzen