Trend: Was ist die Mom Jeans?

Die Mom Jeans und die Boyfriend Jeans sind in der Modewelt aktuell. Beide sind sehr trendy und stilvoll. Die erste eher feminine Variante kam in den 70er und 90er Jahre auf. Diese Hose ist zu einem Must-have in unseren Kleiderschränken geworden und harmoniert mit jedem Oberteil. Ganz gleich, welchen Stil Sie bevorzugen, die Mom Jeans lassen sich leicht anpassen: Vintage, Casual, Casual ... Mit einem bemerkenswerten Comeback begeistert die Mom Jeans das weibliche Geschlecht aller Altersgruppen.

Mom Jeans: Was ist das eigentlich?

Die Mom Jeans oder Boyfriend Jeans war eine Modeerscheinung der 70er und 90er Jahre. Diese hoch- oder halbhohe Hose zeichnet sich durch ihren geraden Schnitt mit breiteren Hüften aus. Sie betont die Taille ihrer Trägerin. Dieses Kleidungsstück kann in verschiedenen Varianten auftreten: zerrissen, vintage, romantisch und schick. Die gewagtesten Frauen werden nicht zögern, sich für die zerrissene Version zu entscheiden. Die Mom Jeans wird auch als "Mom Fit" bezeichnet. Am häufigsten wird sie knöchellang oder in 7/8-Länge getragen. Sie kann verschiedene Farben haben: hellblau, dunkelblau, schwarz oder gemustert. Von hellen Farbtönen und Weiß sollte man lieber die Finger lassen.

Wie trägt man Mom Jeans?

Diese Art von Hose passt zu jedem Stil und es ist einfach, die passenden Oberteile und Schuhe dazu auszuwählen. Eine verwaschene Mom Jeans wirkt sehr lässig. Veredeln Sie dieses Outfit mit einem braunen oder senffarbenen T-Shirt aus Baumwolle. Turnschuhe passen perfekt zu diesem Stil. Bei der Arbeit sollten Sie Hemden und eng anliegende Oberteile bevorzugen. Eine Mom Jeans zu einem schicken Freizeitlook zu tragen, ist durchaus möglich. Tragen Sie dazu einfach ein Paar Schuhe mit Absatz oder gar einen Skandal mit Absatz.

Das Comeback der Mom Jeans: Für welchen Körperbau?

Frauen mit einer schlanken Silhouette können den Vintage-Stil der Mom Jeans perfekt tragen. Diese eignet sich vor allem für den H-Typ. Sie gleicht die Silhouette aus und betont gleichzeitig die Taille. Auch der V-förmige Körperbau kann diese Hosen tragen. Diese Kleidung sorgt für Volumen im Hüftbereich, sodass der Körperbau betont wird. Fast alle Körperformen können Mom Jeans tragen, vorausgesetzt, Sie wählen das richtige Oberteil, das die Figur betont. Üppige Frauen sollten sich für eine Jeans in dunkleren Farben entscheiden.
Die richtige Wahl der BH-Größe, Gebrauchsanweisung
Der Herbst-Winter-Trend: Kunstpelz tragen

Plan du site